Prechod na navigáciu Hlavné menu Prechod na navigáciu vodorovná
Detva DE

Landschaftsschutzgebiet Poľana

LANDSCHAFTSSCHUTZGEBIET POĽANA

Die Naturdominante der Region Podpoľanie ist der Stratovulkan Poľana (1 458 m ü. d. M.). Er gehört zu den größten erloschenen Vulkanen in Mitteleuropa. Im Jahre 1981 wurde er zum Landschaftsschutzgebiet und im Jahre 1990 wurde er zu Biosphärenreservaten der UNESCO zugeordnet, das in der Gegenwart 20 360 ha groß ist.

Detva unter Poľana

Detva unter Poľana
Foto: A. Ostrihoňová


Der Stratovulkan entstand vor 13 – 15 Millionen Jahren. Das Ergebnis der langfristigen vulkanischen Tätigkeit und folgender Erosion ist ein Krater – eine Caldera mit dem Durchschnitt von sechs Kilometer.
Ein Teil des Landschaftsschutzgebietes Poľana – das Biosphärenreservat ist auch ein Jagdschutzgebiet für die Zucht und Forschung des Rotwildes, das zugleich auch eine Schutzzone für kleinflächige Schutzgebiete mit dem Ziel eines strengeren Schutzes der seltenen Biotopen und Gemeinschaften bildet.
Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite der Verwaltung des Landschaftsschutzgebietes – Biosphärenreservats Poľana www.chkopolana.eu/sprava-chko/.


Informationen:  Touristenformationsbüro in Detva
Adresse:            M. R. Štefánika 3214/2E, 962 12 Detva
                            (Das Gebäude der Bürgerausstattung beim Kaufhaus LIDL, I. Etage)
Tel.-Nr.:              +421 045 5459087
Fax:                     +421 045 5459091
Email:                tikdetva@tikdetva.sk
Homepage:      www.tikdetva.sk


In Detva, 2009
Aktualisiert am 21.05.2013
Bearbeitet von: Anna Golianová, Stadtamt – Entwicklungsabteilung
Übersetzung: Mgr. Natália Ďurníková
Quelle: Datenbank des Stadtamtes – Entwicklungsabteilung


 
Landschaftsschutzgebiet Poľana

 

webygroup

Slovenská verzia
English version

11586263

15.10.2018
Úvodná stránka